Highlander Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Highlander Forum » Das Highlander Universum » Die Musik » Queen - The only one? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Queen - The only one?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Der Nöls Der Nöls ist männlich
Unsterblich 1500 Jahre


images/avatars/avatar-464.jpg

Dabei seit: 30.05.2007
Beiträge: 1.376
Herkunft: Marl (Ruhrpott)
Anwesend/Abwesend: Headhunting - unregelmäßig im Forum online

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da bin ich dabei großes Grinsen
könnt ich sogar beisteuern Zunge raus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Der Nöls: 23.07.2013 21:47. Grund: edit

23.07.2013 21:47 Der Nöls ist offline E-Mail an Der Nöls senden Beiträge von Der Nöls suchen Nehmen Sie Der Nöls in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Nöls in Ihre Kontaktliste ein
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seitdem ich den ersten Film gestern wieder gesehen habe muss ich sagen: Ja, Queen and only Queen!!! Die haben den Soundtrack so extrem geprägt, da kommt nicht einmal Michael Kamen dran mit seinem Score. Nicht ansatzweise.

Princess of the Universe,
Who wants to live forever,
Gimme the Prize,
Don't lose your Head,
A Kind of Magic,
Hammer to Fall,
One Year Of Love usw.

Das ist einfach nur Bockstark. Für's Remake bin ich festgefahren. Es MUSS Queen sein.

__________________

06.02.2017 17:56 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
Ajunta Ajunta ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 4.646
Herkunft: Thüringen
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, die Filmmusik zu "Highlander" ist mit der beste Soundtrack, den eine Rockband jemals zu einem Film abgeliefert hat Daumen hoch
Viele Songs sind unsterblich.
Aber beim Remake sollte ruhig was anderes kommen, ruhig was zeitgemäßes, was dem Look vom Remake entspricht. Die Musik von Queen funktioniert ja auch so gut, weil sie so gut zu dem Film passt großes Grinsen
Und bitte, bitte keine schlechten Cover-Versionen von Queen.

__________________
Man sollte nicht alles tun, was man könnte,
aber man sollte alles können, das man tut!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Ajunta: 07.02.2017 03:07. Grund: ...

07.02.2017 03:03 Ajunta ist offline E-Mail an Ajunta senden Homepage von Ajunta Beiträge von Ajunta suchen Nehmen Sie Ajunta in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Ajunta in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Ajunta anzeigen
Put Put Put Put ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 5.928
Herkunft: Der Norden - Kiel!
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Antwort für euch beide:

Jein

Ihr habt beide auf eure Art recht.
Ajunta hat recht, es muss was neues her, was Zeitgemäßes, etwas was der heutigen Generation etwas bedeutet.
Warum nicht etwas von Ed Sheeran? (Hobbit Anyone?)

Warum nicht eine Band, die Queen eh Covert, ohne es für einen Film oder den Selbstzweck zu machen.
Im Suicide Squad Trailer fand ich das Queen Cover super. Modern und doch irgendwie Queen.

Oder gar keine (Gesangs)Band.

Egal. So oder so wäre ich für den Hauptscore für etwas neues

Connor hat aber recht, das Highlander irgendwie untrennbar mit Queen verbunden.
Für beide hat diese Symbiose so viel gebracht und bedeutet.
Klar, war Queen vorher schon ne große Nummer. Aber durch/Für Highlander schufen sie die beiden Songs, die jeder von ihnen kennt. "Du kennst Queen nicht? ..... Whooo Waaaaaants to liiiiive Forevääääääär....oder Here we are...the Princes of Se Univörs".... "Doch klar...die"
Trotz der gewaltigen Bekanntheit, sind diese beiden Songs noch mal ne ordentliche Schippe druff

Also irgendwie muss Queen mit rein.
Der Emotionale Höhepunkt des Filmes kann wunderbar mit einer Instrumentalversion von Who Wants to Live Forever unterlegt werden.
2-3 mal kann man eine Person im Radio Queen hören lassen.

So sehe ich das.
WWTLF wäre für mich aber schon SEHR Wünschenswert...und seien es nur, wie in der Serie die Klänge.

__________________

07.02.2017 13:48 Put Put ist offline E-Mail an Put Put senden Beiträge von Put Put suchen Nehmen Sie Put Put in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Put Put in Ihre Kontaktliste ein
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In aller erster Linie ist Queen ja total zeitlos. Das wird niemals vergehen weil es einfach großartige Musik ist. Weitere Cover-Versuche will ich nicht.

Entweder man nimmt Queen mit rein, was ich für das Remake absolut notwendig halte.
Oder man lässt Queen und alles was den Originalfilm damals ausmachte weg und geht neue, modernere Wege. Wobei Queen wie gesagt zeitlos ist.

Man könnte auch 2-3 Queen Songs nehmen. Die Hauptsongs, dazu Ed Sheeran für einen Titelsong und man hätte einen guten Mix. Aber bitte keine Cover. Dann lieber auf Queen verzichten was ich auch nicht gut finde.

__________________

07.02.2017 13:51 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
Freeport Freeport ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-484.gif

Dabei seit: 07.11.2007
Beiträge: 6.539
Herkunft: Trier
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung hier ist einfach:

WENN Queen, dann bitte QUEEN und nicht irgendein Cover.
WENN KEIN Queen, dann bitte etwas Neues, das passt. Es gibt viele gute Folk und Folkrock Songs, die ich mir durchaus in einem Highlander vorstellen könnte. Auch eine junge Rockband könnte hier gern eine Chance bekommen.

Es hängt stark am Ton des Remakes: Geht es ganz andere Wege (was ich nicht schlecht finden würde), dann darf es auch ohne Queen gehen. Ist es ein Hommage an den Klassiker, dann muss Queen irgendwie vorkommen - und wenn es nur im Radio läuft. smile

__________________
People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do.
Isaac Asimov
07.02.2017 19:00 Freeport ist offline E-Mail an Freeport senden Homepage von Freeport Beiträge von Freeport suchen Nehmen Sie Freeport in Ihre Freundesliste auf
Put Put Put Put ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 5.928
Herkunft: Der Norden - Kiel!
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mein Wunschszenario ist einfach Queen WWTLF . Ob Instrumental oder Mit Vocals. Der Song kommt auch in Mordernen gut, hat das Highlander Grundthema zum Thema, was imo im Remake schon drin sein sollte. Da passt der Song am besten. Eine traurige Szene wo die Liebe am Alter stirbt passt zu jedem Ton.
Princess of the Universe, Bonny Portmore und evtl noch einer von Queen im Radio oder TV im Hintergrund. Der Rest bitte komplett neu und passen

__________________

07.02.2017 19:05 Put Put ist offline E-Mail an Put Put senden Beiträge von Put Put suchen Nehmen Sie Put Put in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Put Put in Ihre Kontaktliste ein
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bonny Portmore wäre natürlich auch klasse. Das stimmt. Da kanns ja dann eine neue Version geben. War ja bisher immer der Fall.

Aber wenn Princes und WWTLF dann nur die Queen Versionen. Im Abspann gerne A Kind of Magic und sonst neue Songs. Ein guter Mix aus altem und neuem. DAS wäre es.

__________________

07.02.2017 19:22 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
iHaveCNit iHaveCNit ist männlich
Unsterblich 75 Jahre


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 22.01.2017
Beiträge: 82
Herkunft: Frankfurt
Anwesend/Abwesend: Headhunting - unregelmäßig im Forum online

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Queen macht man bei einem Remake definitiv NICHTS falsch.

"Deadpool" hat ja vor genau einem Jahr gezeigt, dass man auch originale Musik aus den 80ern von Wham! einbauen kann, ohne etwas komplett deplatziert zu integrieren.

__________________
weiter Rechts, weiter Rechts ....

Filmzähler Sammlung iHaveCNit:
Stand: 22.5.2017


Spezielle Interessen: 41 DVDS (Musik, Wrestling, sonstiges)
Serienboxen (3 BD / 45 DVD)
DVD: 699 Filme
BD: 269 Filme
Gesamt-Filme: 968 Filme
08.02.2017 20:20 iHaveCNit ist offline E-Mail an iHaveCNit senden Beiträge von iHaveCNit suchen Nehmen Sie iHaveCNit in Ihre Freundesliste auf
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gleiches gilt für Suicide Squad. Ich sag ja, die Musik an sich ist zeitlos. smile

__________________

08.02.2017 20:21 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Highlander Forum » Das Highlander Universum » Die Musik » Queen - The only one?

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH