Highlander Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Highlander Forum » Das Highlander Universum » Die Unsterblichen » Grayson (Highlander Serie) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Grayson (Highlander Serie)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Connor MacLeod
Unsterblich 50 Jahre


Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 51
Herkunft: Deutschland
Anwesend/Abwesend: Refugium - länger nicht im Forum online (z.B. Urlaub)

Grayson (Highlander Serie) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner meinung nach ist Grayson einer der genialsten und faszinierendsten Bösewichter. Er war der erste Gegner in der Serie der Duncan am Rande einer Niederlage brachte, nur schade dass er schon in einer einzigen Folge verheizt wurde, hätte ihn gerne in mehreren Episoden gesehen, ähnlich wie bei Kalas.

Nichtsdestotrotz der Charismatischte und beste Bösewicht der gesamten 1. Staffel, auch in der gesamten Serien einer der größten.

Wie denkt ihr über ihn?

__________________
Das Leben beinhaltet Hoffnung und Schmerz. Doch Rache wird niemals zur Erlösung führen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Connor J. Macleod: 06.02.2017 18:40. Grund: /e

02.02.2009 20:07 Connor MacLeod ist offline Beiträge von Connor MacLeod suchen Nehmen Sie Connor MacLeod in Ihre Freundesliste auf
Morreghan Morreghan ist weiblich
Unsterblich 1500 Jahre


images/avatars/avatar-280.gif

Dabei seit: 12.07.2008
Beiträge: 1.499
Anwesend/Abwesend: Headhunting - unregelmäßig im Forum online

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast du absolut recht, Connor.
Er war einer der "Bösen", denen man trotzdem eine Fszination nicht absprechen konnte.

Sein großes Potential hätte vor allem in seiner gemeinsamen Vergangenheit mit Darius gelegen. Er ist schließlich 1400 Jahre alt......

Viel Gelegenheit für tolle, sehr ambivalente Stories!

__________________
"6 months, 20 years, what's the difference?" (Methos zu Joe in "Timeless")
03.02.2009 20:06 Morreghan ist offline E-Mail an Morreghan senden Beiträge von Morreghan suchen Nehmen Sie Morreghan in Ihre Freundesliste auf
Rhiannon Rhiannon ist weiblich
Princess of the Universe


images/avatars/avatar-468.jpg

Dabei seit: 10.05.2007
Beiträge: 14.936
Herkunft: The Dark Isle
Anwesend/Abwesend: Refugium - länger nicht im Forum online (z.B. Urlaub)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...zu denen es aber leider Gottes nicht gekommen ist. Wäre sicher sehr interessant gewesen, aus der gemeinsamen Vergangenheit der beiden etwas zu erfahren. Augenzwinkern

__________________


“For where all love is, the speaking is unnecessary. It is all. It is undying. And it is enough.” (from"Outlander")

03.02.2009 20:47 Rhiannon ist offline E-Mail an Rhiannon senden Homepage von Rhiannon Beiträge von Rhiannon suchen Nehmen Sie Rhiannon in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Rhiannon in Ihre Kontaktliste ein
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die erste Staffel ja kürzlich noch einmal gesichtet und muss meinen Vorrednern recht geben. Grayson war nicht nur gut gespielt sondern auch so eine sehr bedrohliche Figur, die aber ebenfalls sehr charismatisch war. Definitiv einer der 10 besten Bösewichte der Highlander-Saga. (Filme und Serien eingeschlossen)

Der hätte auch definitiv Potenzial für mehr gehabt. Sei es für einen größeren Storybogen oder Flashbacks. Da wäre richtig was drin gewesen. Schade, dass dies nicht so umgesetzt wurde. Ein Highlight bleibt die Figur dennoch.

__________________

08.03.2017 19:47 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
Put Put Put Put ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 5.928
Herkunft: Der Norden - Kiel!
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe den Zuspruch an Grayson nie verstanden xD
Er ist so ei typischet 90s Typ mit Kleidung und Frisur. Den Kampf fand ich auch nicht so spektakulär

__________________

08.03.2017 19:52 Put Put ist offline E-Mail an Put Put senden Beiträge von Put Put suchen Nehmen Sie Put Put in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Put Put in Ihre Kontaktliste ein
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.188
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt alles was du sagt. Aber die Serie wurde auch mit zunehmender Laufzeit immer besser was die Kämpfe angeht. Vor allem wenn man es auf offenem Gelände macht. Diese Kämpfe an engen und unübersichtlichen Locations mag ich gar nicht gern. Lieber ne coole Choreo.

Ich fande der Typ hatte eine gewisse Ausstrahlung und Charisma. Mir gefiel der immer sehr. Ist wohl so ein Gefühlsding. Ich mein, der hat 1400 Jahre gelebt, alles erlebt und war gut, wirklich gut. Duncan hatte ordentlich zu tun und die Geschichte die damals um ihn herum aufgebaut wurde mochte ich. Er wirkte einfach wie eine Bedrohung für Duncan. Sowas hatte man hinterher glaube ich nicht mehr in der Serie.

__________________

08.03.2017 19:58 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Highlander Forum » Das Highlander Universum » Die Unsterblichen » Grayson (Highlander Serie)

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH