Highlander Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Highlander Forum » Das Highlander Universum » Highlander Filmbesprechungen » Highlander - The Source » Highlander: The Source - Diskutierthread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Highlander: The Source auf einer Skala von 1-10?
3 2 100.00%
1 0 0.00%
9 0 0.00%
8 0 0.00%
7 0 0.00%
6 0 0.00%
5 0 0.00%
4 0 0.00%
2 0 0.00%
10 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Highlander: The Source - Diskutierthread
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Connor MacLeod
Unsterblich 50 Jahre


Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 51
Herkunft: Deutschland
Anwesend/Abwesend: Refugium - länger nicht im Forum online (z.B. Urlaub)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

wer es noch nicht mitbekommen hat. Ist zwar nicht mehr ganz neu aber The Soure hat es mit einem Review auf badmovies.de geschafft.

Hier der Link:


http://www.badmovies.de/soap/client.php/Highlander_-_Die_Quelle_der_Unsterblichkeit




mfg

__________________
Das Leben beinhaltet Hoffnung und Schmerz. Doch Rache wird niemals zur Erlösung führen.
03.01.2013 19:30 Connor MacLeod ist offline Beiträge von Connor MacLeod suchen Nehmen Sie Connor MacLeod in Ihre Freundesliste auf
zittrig zittrig ist männlich
Guardian und The-Source-Exorzist


images/avatars/avatar-58.jpg

Dabei seit: 25.03.2007
Beiträge: 12.451
Herkunft: Baden Württemberg
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lol großes Grinsen Daumen hoch

__________________

03.01.2013 20:12 zittrig ist offline E-Mail an zittrig senden Beiträge von zittrig suchen Nehmen Sie zittrig in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie zittrig in Ihre Kontaktliste ein
Ajunta Ajunta ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 4.780
Herkunft: Thüringen
Anwesend/Abwesend: Headhunting - unregelmäßig im Forum online

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo er Recht hat, hat er Recht Daumen hoch

__________________
Man sollte nicht alles tun, was man könnte,
aber man sollte alles können, das man tut!


03.01.2013 22:44 Ajunta ist online E-Mail an Ajunta senden Homepage von Ajunta Beiträge von Ajunta suchen Nehmen Sie Ajunta in Ihre Freundesliste auf
Freeport Freeport ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-484.gif

Dabei seit: 07.11.2007
Beiträge: 6.610
Herkunft: Trier
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach was. Die Rezension ist viel zu gut für diesen Film! Augenzwinkern

__________________
People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do.
Isaac Asimov
04.01.2013 10:35 Freeport ist offline E-Mail an Freeport senden Homepage von Freeport Beiträge von Freeport suchen Nehmen Sie Freeport in Ihre Freundesliste auf
Maverick Maverick ist männlich
Prince of the Universe


images/avatars/avatar-384.jpg

Dabei seit: 30.04.2007
Beiträge: 3.702
Herkunft: BC
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na gut. Er fand auch die Serie schlecht und die ist eigentlich Spitze. Daher geb ich auch da nix drauf großes Grinsen
13.01.2013 19:47 Maverick ist offline E-Mail an Maverick senden Beiträge von Maverick suchen Nehmen Sie Maverick in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Maverick in Ihre Kontaktliste ein
Put Put Put Put ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-402.jpg

Dabei seit: 03.01.2008
Beiträge: 6.069
Herkunft: Der Norden - Kiel!
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt ihr das? Film/Serie die ihr als Kind gesehen habt, dann Jahrelang nicht verfolgt habt. Dann erscheint iwas dazu, ihr lest den Titel und obwohl er total offensichtlich ist, bringt ihr das gar nicht in Zusammenhang?

Ich glaub meine letzte Begegnung mit Highlander muss 2001/2002 gewesen sein. Je nachdem wann Endgame zum ersten mal im TV lief.

Ich weiß das noch, weil ich mit einem Fan des ersten Filmes auf den Schulweg gesprochen hatte, welcher den Film bis heute Boykottiert, da er es nicht akzeptiert, das Duncan Connor enthauptet^^

Auf jedenfall war Highlander danach lange kein Thema mehr.

Jetzt kommt ein Exkurs, wie ich wohl in dieses Forum kam, keine Bange der Zusammenhang zu the Source kommt noch.
Naja ich hab dann iwan durch Zufall wieder zu Highlander gefunden. Ich war damals schon mit Fanny zusammen und sah iwo (ich glaub auf dem Sci Fi Sender[damals hatten wir den noch]) das Ende von Highlander 1. Ich war iwie sofort wieder gefesselt, musste den Film kaufen und ihn Fanny zeigen (vllt trügt mich meine Erinnerung auch etwas, vllt weiß Fanny noch, wie genau es letztendlich zu ihrer ersten Sichtung kam)

Naja, auf jedenfall irgendwo davor sah ich mal ne News zu Highlander the Source mit folgendem Bild



Und jetzt wirds tricky großes Grinsen
Wie schon eingangs gefragt, kennt ihr das wenn ihr ne News anklickt, ohne das sie eigentlich recht von Interesse ist. Nur weil der Name halt bekannt ist! Einfach weil man gar nicht auf den laufenden ist. Gabs noch weitere Filme? Gabs Darstellerwechsel? Gabs ein Reboot. Man fühlt sich einfach nicht auf den laufenden, ist nur halb interessiert, aber weil der Name der Reihe bekannt ist (heute sähe meine Reaktion auf eine News mit Highlander drin ganz anders aus großes Grinsen ), klickt man drauf.
Da guckt mich dieses Bild an.... ich habe nicht mal Adrian Paul erkannt. War einfach komisch. Mein erster Gedanke war halt ein weiteres Spin-Off mit nem neuen Hauptdarsteller oder halt einfach was ganz anderes. Erst als ich den Text las, erkannte ich Adrian Paul und die Serienerinnerung brach über mich herrein....bäm großes Grinsen
Das war aber auch schon, bis zu dem obigen Ereignis. Nachdem ich danach ins Forum kam, fand erst wieder Kontakt zu The Source statt und das war gleich euer Versions Wirr Warr großes Grinsen


Keine Ahnung warum ich das schreib, aber ich hab das Bild grad im Netz gefunden und da hab ich mich an meiner erste Begegnung mit dem Bild erinnert großes Grinsen und das wollte ich iwie mitteilen großes Grinsen

__________________

16.08.2013 14:15 Put Put ist offline E-Mail an Put Put senden Beiträge von Put Put suchen Nehmen Sie Put Put in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Put Put in Ihre Kontaktliste ein
Kai Kai ist männlich
the only one


images/avatars/avatar-385.gif

Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 13.459
Herkunft: der hohe Norden
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Themenstarter Thema begonnen von Kai
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann hatte der Film ja zumindest auf Dich bezogen unbestreitbar auch was gutes smile

__________________
Jetzt Game of Thrones Staffel 4 als Limited Edition vorbestellen:
Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones - Staffel 4 (Digipack + Bonusdisc) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] [6 DVDs]

Parallel erscheint auch eine neue Komplettbox mit den bisherigen Staffeln:
Game of Thrones Staffel 1-4 (Digipack + Bonusdisc + Fotobuch) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 1-4 (Digipack + Bonusdisc + Fotobuch) (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] [21 DVDs]

17.08.2013 06:12 Kai ist offline E-Mail an Kai senden Homepage von Kai Beiträge von Kai suchen Nehmen Sie Kai in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Kai: KyleCampbell1976
Connor J. Macleod Connor J. Macleod ist männlich
Guardian


images/avatars/avatar-481.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 20.525
Anwesend/Abwesend: Buzz - regelmäßig im Forum online (mind. 1 x pro Tag)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir gerade noch einmal Gedanken gemacht. Hätte man sich bei allen Kämpfen (Zai vs Guardian, Duncan Vs Guardian 1, Duncan Vs Guardian 2) die Mühe gemacht eine tolle Choreo hinzulegen oder nur eine die an den Dock-Fight herankommt, wäre der Film schon um einiges besser gewesen.

Ich kann das bis heute nicht verstehen. Vor allem auch nicht wieso man genau diese Richtung eingeschlagen hat. Billig Look, 0815 Setting, keine Verbindung zu den anderen Filmen bis auf Joe und Methos, grottige Fights usw.

Die Charaktere sind für mich nicht einmal das Problem. Spinner und Freaks gabs auch vorher schon. Es ist eher der Rest. Hat man sich darüber denn echt keine Gedanken gemacht? Mich macht das ganze schon etwas traurig wenn ich bedenke das wir dank the Source keinen Duncan Macleod mehr sehen. Keinen Adrian Paul, Jim Byrnes, Peter Wingfield oder so. Wie konnte es nach Endgame nur so den Bach hinunter gehen.. man.. böse traurig

Musste mir mal Luft machen..

Und die haben ernsthaft gedacht das man eine Trilogie hier drauß machen kann? Mit Buttermessern für Duncan?



__________________

07.02.2017 20:08 Connor J. Macleod ist offline E-Mail an Connor J. Macleod senden Beiträge von Connor J. Macleod suchen Nehmen Sie Connor J. Macleod in Ihre Freundesliste auf
iHaveCNit iHaveCNit ist männlich
Unsterblich 250 Jahre


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 22.01.2017
Beiträge: 348
Herkunft: Frankfurt
Anwesend/Abwesend: Headhunting - unregelmäßig im Forum online

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

iHaveCNit: Highlander: Die Quelle der Unsterblichkeit (2007)

7 Jahre nach „Endgame“ kam nun der 5. Film aus dem Highlander-Franchise mit dem Namen „The Source“ bzw. „Die Quelle der Unsterblichkeit“ - der Film wird in der Fangemeinde größtenteils „totgeschwiegen“ und ich wollte mich einfach als neu gewordener Fan des Franchises davon selbst überzeugen. Normalerweise bin ich auch schmerzbefreit, was den entsprechenden Trashfaktor von Filmen angeht – zum Beispiel gehe ich auch in spezielle Kinovorstellungen zu zum Beispiel „Sharknado“. Aber ich wusste nicht, dass nach „Highlander 2“ mit „The Source“ nun ein weiterer schmerzhafter Tiefpunkt im Highlander-Film-Universum erreicht worden ist.

Irgendwie befinden wir uns gerade in einer postapokalyptischen Zukunft in Ost-Europa. Irgendwie werden in Kürze alle Planeten in einer Reihe stehen und damit wird sich auch die Quelle der Unsterblichkeit irgendwo offenbaren. Aber auch ein nahezu unbesiegbarer Guardian zieht damit seine Kreise und trachtet Unsterblichen nach dem Kopf. Eine kleine Gruppe Unsterblicher um Methos macht sich auf die Suche nach der Quelle und auch Duncan sowie seine Frau Anne schließen sich der Gruppe an.

Wer sich einen billigen, trashigen in Osteuropa gedrehten Actionfilm ansehen will und kann, der ist bei „The Source“ vollkommen richtig. Ansonsten ist dieser Film sehr schmerzhaft. Schmerzhaft, welch unglaubliches Potential hier liegen geblieben ist – bei der doch interessanten Story und der Thematik – bei der inszenierten Action – und wie die Charaktere in den ganzen Film integriert werden. Die Action versucht cool zu sein, wirkt aber sowohl in Inszenierung in Highspeed bis Slowmotion und Hektik einfach uninspiriert und nicht besonders. Da frage ich mich, was die Verantwortlichen damals gedacht haben, als der Film in dieser Art das grüne Licht bekommen hat, das Licht der Welt zu erblicken. Naja, es gibt vor allem für Methos-Fans ein paar interessante Momente, aber viele andere im Film getroffene Entscheidungen sind extrem schmerzhaft. Warum hat man nicht einfach billigen Actiontrash in Osteuropa gedreht ohne Charaktere und den Namen „Highlander“ zu verwenden ? Ich verstehe es nicht.

„Highlander: Die Quelle der Unsterblichkeit“ - My First Look – 3/10 Punkte.

__________________
Filmzähler Sammlung iHaveCNit:
Stand: 30.12.2017

Spezielle Interessen: 42 DVDS (Musik, Wrestling, sonstiges)
Serienboxen (5 BD / 61 DVD)
DVD: 722 Filme
BD: 353 Filme
Gesamt-Filme: 1075 Filme
14.05.2018 21:34 iHaveCNit ist offline E-Mail an iHaveCNit senden Beiträge von iHaveCNit suchen Nehmen Sie iHaveCNit in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Highlander Forum » Das Highlander Universum » Highlander Filmbesprechungen » Highlander - The Source » Highlander: The Source - Diskutierthread

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH